Lifestyle

Sektkühler mal anders…

Was macht ihr, wenn ihr keinen Sektkühler oder Champagnerkühler in eurem Hausstand habt? Ganz einfach: ihr nehmt Kühl-Akkus, die Kühlkissen von der letzten Verletzung und eine Tragetasche! 

Ich kann nur sagen, der Crémant war bis zu 1,5h im Schatten kühl gelagert und hat bis auf den letzten Tropfen köstlich geschmeckt!

Schreibe einen Kommentar